About

Da geht Beispielseite „Eine Seite“ …

Dieses Weblog ist ein privates Weblog. Ich weiß noch nicht ob und wie es sich von silkester.de/blog und blog.templaterie.de unterscheiden wird. Vielleicht gar nicht, vielleicht erhält Silkester.de/blog wieder einen stärkeren fachlichen kontext und ich behalte mir das ranting und „besserwissen“ für dieses Weblog auf. In jedem Fall, werde ich mich hier nicht um Sprachreinheit bemühen. Wenn ich die Sprache wechseln will (i.R. Englisch) dann mag dies mitten im Satz sein oder auch wenn mir gerade das deutsche Wort entfallen ist das englische, ggf. auch denglisiert. Sprache entwickelt sich täglich und Sprachräume vermischen sich. Wer wie ich beide Sprachen beherrscht wird keine Probleme haben.

Mehr ist hier erst einmal nicht zu sagen. Grundregel Mein Blog, meine Regeln. Ich schmeisse raus was mir nicht gefällt, das lässt sich nicht in eine Hausordnung pressen, doch so ein paar Grundregeln lassen sich ausformulieren:

Ich mag nicht:

  • Lobhudelei, wenn nicht wenigstens ein Fünkchen Werthaltigkeit mitgeliefert wird.
  • Blog-Karnevals, die per Mail beworben werden. Count me out!
  • Werbekommentare, Spammerei und Spamspacken
  • Beleidigungen und Grenzgängiges, wenn es um Zivilrecht geht. Wenn ich meine Hals risikiere, dann nicht für einen Kommentar. Jener darf seinen Hals in seinem Weblog riskieren.

Ich mag es:

  • Wenn kommentiert wird: also Meinung und Informationen Dritter hier sich versammeln.
  • Wenn Streit vermieden wird. Ich lasse mit mir Reden. Ich bin auch kein Jurist. Wenn es ein Problem gibt, dann wäre es schön wenn wir dies wie gute Nachbarn lösen, bevor wir einen Gartenzaunstreit losbrechen.

Wenn mir noch was einfällt werde ich es hier ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht. Erforderliche Felder sind als * markiert.

*
*