WP-Theme-Wechsel

Auf den deutschen WordPress-Seiten habe ich die Auswahl der vorgestellten WP-Themes auf Widgets und Optionen im Admin begrenzt und schon hatte ich mit dem ersten Test, ein Theme, dass mir vorläufig die Arbeit an einem WordPress-Theme erspart.

WP-Theme dKret farblich leicht angepasst
Ein wenig kräftiger in den Farben,
passend zum Tenor der Spielwiese musste es schon sein.

wp-theme dkret Screenshot-ThumbJoern Kretschmar bietet in seinem Theme dKret3 alles was das Herz begehrt. mehrere Style-Optionen in Bezug auf die Einteillung. Freie Texte in der Sidebar. Einfacher Headerwechsel und Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten in Bezug auf die Link- und Informationsoptionen in den/der Sidebar/s

Auch wenn ein Widget “dKret Now Reading” hier zu einem PHP-Fehler führte, schlägt das WP-Theme in Bezug auf die Funktionalität das Theme MistyLook von Sadish.

Das WP-Theme ist in jedem Fall eine Empfehlung wert. Was mir nun noch fehlt ist ein widgetized Header … schaumer mal … dKret3 dürfte hier ggf. gar nicht so schwer anzupassen sein. Kann allerdings noch etwas dauern, u.U. gar bis zum Nimmerleinstag — hängt von meiner Laune ab.

Links zu WP-Themes in diesem Weblog:

3 Kommentare

  1. 20. Dezember 2007 (10:58 pm) | Permalink
    1

    Test-Kommentar in Bezug auf die Ajax-Kommentarfunktion. Nett ist die Liveanzeige der Eingabe direkt über dem Eingabefeld, der dem Kommentierenden zeigt was er schreibt und wie das aussieht, was er da schreibt.

  2. Ich, abgemeldet
    20. Dezember 2007 (11:11 pm) | Permalink
    2

    Zweiter Testkommentar zu diesem Theme; Zitieren mit blockquote:

    Test-Kommentar in Bezug auf die Ajax-Kommentarfunktion. Nett ist die Liveanzeige der Eingabe direkt über dem Eingabefeld, der dem Kommentierenden zeigt was er schreibt und wie das aussieht, was er da schreibt.

    Nice.

  3. 10. April 2010 (12:51 pm) | Permalink
    3

    Wie genau stellst Du Dir so einen Widgetized Header denn vor? Ich würde ihn dann gerne in dkret3 einbauen.